Arbeitsamt - Arbeitsagentur Schwerin

Die Digitalisierung und Entwicklung zu einer Dienstleistungsgesellschaft stellen an den modernen Arbeitsmarkt hohe Anforderungen. Berufsbilder befinden sich in einem beschleunigten Wandel, entstehen neu, oder verschwinden. Die Arbeitsagentur ist die zentrale Schnittstelle zwischen Unternehmen und Arbeitnehmern. Ihre Aufgabenstellung ist es, den Wandel des Arbeitsmarkts zu gestalten. Die Arbeitsagentur in Schwerin bietet Arbeitgebern und Arbeitnehmern Beratung und Orientierung zu Fragen des aktuellen und zukünftigen Arbeitsmarktes. Das Berufsinformationszentrum (BIZ) informiert über Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Umschulungsprogramme. Die Fachberater der Arbeitsagentur entwickeln auf dieser Basis im persönlichen Gespräch die individuellen Berufsperspektiven und geben Hilfestellungen zur Umsetzung.


Arbeiten in Westmecklenburg

Die Arbeitsagentur Schwerin beurteilt die Entwicklung des Arbeitsmarktes äußerst zuversichtlich. Die Arbeitslosenquote ist in den letzten Jahren von über 10% auf aktuell 5,8% gesunken. Gleichzeitig konnte ein Anstieg der Beschäftigung registriert werden. Dies führt die Agentur vor allem auch auf ihre Ausbildungs- und Qualifikationsoffensive zurück.

Leistungen für Arbeitnehmer

Die Arbeitsagentur in Schwerin legt größten Wert auf persönlichen Kontakt und Förderung. Vor allem die Programme zur Weiterbildung und Umschulung sind der Schlüssel zur Wiedereingliederung von Arbeitnehmern in den Arbeitsmarkt. Wie überall im Bundesgebiet sieht sich die Wirtschaft mit einem zunehmenden Fachkräftemangel konfrontiert. Fachkräftesicherung heißt demnach auch das Motto der Arbeitsagentur in Schwerin. Gerade für die mittständische Wirtschaft in Mecklenburg ist die Suche nach Fachkräften existenziell. Dies zeigt auch ein Blick auf die Ausbildungsstatistik in Schwerin. Auf einen Bewerber kamen zuletzt 4,3 freie Ausbildungsstellen. Deshalb legt die Agentur größten Wert auf die Ausschöpfung des gesamten Arbeitskräftepotentials der Region. Zu diesem Zweck werden folgende Angebote besonders hervorgehoben:

Leistungen für Arbeitgeber

Die Fachkräftesicherung ist für Arbeitgeber ein zentraler Programmpunkt zukünftiger Personalpolitik. Die Arbeitsagentur unterstützt daher die regionale Wirtschaft bei der Qualifizierung des aktuellen Personals, wie auch bei der Suche nach Nachwuchskräften oder Quereinsteigern. Auch Personengruppen, die bisher Probleme bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt hatten werden für Arbeitgeber zunehmend attraktiv. Dies zu fördern ist eine zentrale Aufgabenstellung, welcher die Agentur z.B. mit einer Beratungsstelle mit Informationen zum Schwerbehindertenrecht für Unternehmer nachkommt.

Ein weiterer Aspekt zur Fachkräftebindung ist die familienfreundliche Gestaltung des Arbeitsumfelds. Die Agentur unterstützt die Unternehmen der Region in ihren Bemühungen, Familie und Arbeit in Einklang zu bringen und damit vor allem auch qualifizierten Frauen den Weg in eine Berufstätigkeit zu ermöglichen. Die Agentur sieht Handlungsbedarf bei:

Die Arbeitsagentur Schwerin liegt im Ortsteil Lankow Am Margaretenhof 14-16 etwa 5 km von der Stadtmitte entfernt. Ein erster Kontakt kann mittels zweier Hotlines hergestellt werden. Unter den Telefonnummern 0800 4 5555 00 ist die Agentur für Fragen von Arbeitnehmern erreichbar, unter der Nummer 0800 455555 20 für Arbeitgeber. Die telefonische Beratung erfolgt kostenfrei. Die Öffnungszeiten für Publikumsverkehr sind:

Mo: 08:00 - 12:30 Uhr
: 08:00 - 12:30 Uhr
Mi: Geschlossen
Do: 08:00 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:30 Uhr.

Die Agentur für Arbeit versteht sich als Dienstleister, der Arbeitgeber und Arbeitnehmer als Kunden betrachtet. Kann die Agentur in Schwerin diesem selbstgestellten Anspruch entsprechen? Schildern Sie Ihre Erfahrungen und Bewerten Sie die Qualität der Beratung.